Stockach Neues Fasnachtsmotto: Zauberhafte Märchenwelt in Froschzell

Die Froschzunft startet in die Fasnacht. Elvira Zanner scheidet aus dem Narrenrat aus.

Sehr gut aufgestellt präsentierte sich die Froschzunft Hoppetenzell bei ihrer Generalversammlung. Mit einer gesunden Mitgliederstruktur und einem guten finanziellen Polster kann man der kommenden Fasnacht entgegenblicken. Diese wird in "Froschzell" unter dem Motto "Zauberhafte Mächenwelt" gefeiert, so die Entscheidung der Versammelten. Einziger Wermutstropfen an diesem Abend war die Verabschiedung von Elvira Zanner, die nach sechs Jahren als Säckelmeisterin aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr für dieses Amt zur Verfügung stand.

"Elvira ist das eigentliche Hirn des Vereins, sie denkt immer an alles", erklärte Präsident Achim Kempter den Mitgliedern. Die waren in so großer Zahl ins Gasthaus Grüner Baum gekommen, dass noch Stühle geholt werden mussten. 191 Mitglieder zählt der Verein, 117 von ihnen sind in den fünf Gruppen aktiv. Geführt wird die Zunft vom fünfköpfigen Narrenrat, der wiedergewählt wurde. Neuer Säckelmeister ist Holger Hermann. Unentbehrlich für die Fasnacht, ob auf der Straße oder in der Halle, ist die Froschenkapelle, die auch zur Versammlung ihren stimmungsvollen Beitrag leistete. Elvira Zanner erhielt von der Versammlung auf Antrag von Kassenprüfer Christian Schreiber die Entlastung.

"Der Verein wächst", freute sich Präsident Achim Kempter. Das Konzept am Schmotzigen mit der abschließenden Besenwirtschaft in der Johanniterhalle habe sich bewährt; Froschfänger und Althoppetenzeller werden sie in der kommenden Fasnacht betreuen. "Ein Stück Vereinsleben" sei der Fasnachtssonntag, für den er sich mehr Besucher wünsche, sagte Kempter.

Mit der Generalversammlung am 11.11. und der Inthronisation des Froschkönigspaares sind die Froschzeller Narren in die Fasnacht gestartet. Zwei bunte Abende wird es diesmal geben, und zwar am 2. und 3. Februar. Erster Termin im Narrenfahrplan: der Narrenblattverkauf durch Holzer und Froschfänger am 13. Januar 2018. Das Narrenblatt erscheint in einer Auflage von 700 Stück.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Adventskalender - weil Vorfreude die schönste Freude ist
Neu aus diesem Ressort
Stockach
Stockach
Stockach
Stockach
Stockach
Stockach-Wahlwies
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren