Der Mann wollte laut einer Mitteilung der Polizei mit seinem Sattelzug einen Traktor überholen. Dabei übersah er einen 21-Jährigen auf einem Motorrad, der bereits zum Überholen ausgeschert hatte und neben dem Lastwagen war. Der Motorradfahrer bremste stark ab und wich nach links aus, um eine Kollision zu verhindern.

Dabei kam er von der Fahrbahn ab und stürzte. Er blieb unverletzt und folgte dem Lastwagen, da dessen Fahrer einfach weitergefahren war. An der Firmenanschrift in Stockach konfrontierte der Motorradfahrer den 39-Jährigen mit dem Unfall und verständigte die Polizei.