Der Unfall ereignete sich am Montag gegen 13.45 Uhr in der Meßkircher Straße, wie die Polizei in einer Pressemeldung mitteilt. Demnach fuhr die Motorradfahrerin an einer stehenden Fahrzeugkolonne vorbei und streifte dabei ein Auto. Dessen Fahrerin wollte in die Berlingerstraße abbiegen. An dem Auto entstand dabei ein Schaden von etwa 6000 Euro, der Schaden am Motorrad wird auf etwa 2500 Euro geschätzt.