Laut einer Pressemitteilung der Polizei wollte ein 63-Jähriger an der Anschlussstelle Stockach West in Richtung Überlingen einen vorausfahrenden Lastwagen überholen. Als er hierfür auf die linke Fahrbahn wechselte, unterschätzte er die Geschwindigkeit einer heranfahrenden 37-Jährigen. Obwohl diese eine Vollbremsung machte, konnte sie einen Zusammenprall mit dem Auto des 63-Jährigen nicht verhindern. Es entstand ein Schaden von rund 4000 Euro, verletzt wurde niemand.