Peter Fritschi, Leiter des Baurechts- und Ordnungsamts, sprach in der jüngsten Sitzung des Planungsausschusses die L 194-Brücke beim Stockacher Freibad an. Diese sollte vermutlich in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 neu gebaut werden: „Das wird mehrere Monate dauern.“ Die Stadt kämpfe gerade um eine Baustellen-Umfahrung, so dass keine weiträumige Umleitung notwendig werde.

Die fast 150 Jahre alte Brücke war bereits von September 2017 bis Frühling 2018 halbseitig gesperrt, ehe sie so weit repariert wurde, dass sie wieder komplett tragfähig war.

Das könnte Sie auch interessieren

Beim Regierungspräsidium Freiburg stand anfangs das Jahr 2019 für einen Abriss und Neubau im Raum. Das verschob sich dann aber.