Die Zeit der Herbst-Kinderartikelbörsen beginnt. Teils nehmen die Organisatoren die Waren in Kommission, teils können die Privatanbieter Tische mieten und selbst Baby- und Kinderkleidung, Spielsachen oder auch kleine Kinderfahrzeuge verkaufen. Dies sind die Termine, die der Redaktion gemeldet wurden, in chronologischer Reihenfolge:

  • Samstag, 8. September, Bodman: Der Verein zur Förderung des Kindergartens Bodman lädt um 20 Uhr zu seinem "Late Night Shopping Event" ein. Angeboten werden Kleidung und Spielsachen bei entspannter Atmosphäre und coolen Cocktails, heißt es in der Einladung. Interessenten am Verkauf von Waren können sich unter E-Mail-Adresse Herbstbasar2018-kigabodman@web.de anmelden. Die Anzahl der Verkäufer ist auf 30 limitiert, ebenfalls die Anzahl der zu verkaufenden Artikel auf maximal 50 pro Verkäufer begrenzt. Der Verkauf erfolgt auf Kommissionsbasis. 20 Prozent der Einnahmen gehen ohne Abzug in die Vereinskasse und kommen den Kindern des Kindergartens zugute. Ebenfalls gehen die Einnahmen aus dem Cocktail-Verkauf zu 100 Prozent in die Vereinskasse. (fws)
  • Sonntag, 16. September, Mühlingen: Die Mühlinger Kinderartikelbörse mit Kommissionsware findet am Sonntag, 16. September, in der Schlossbühlhalle von 14.10 bis 15.30 Uhr statt. Schwangere dürfen bereits ab 13.35 Uhr mit einer Begleitperson in die Halle. Beim Basar gibt es Kinderbekleidung, Spielzeug, alles was rollt sowie Kinder- und Erwachsenenbücher. Es gibt Kaffee und Kuchen im Foyer (auch zum Mitnehmen). Der Erlös geht an die SVG-Jugend von Gallmannsweil. Der Anmeldezeitraum ist bereits vorbei. Es werden noch Helfer für den Auf- sowie Abbau gesucht und gebeten sich bei Nadine Rieger unter (01 60) 90 64 11 08 zu melden (Helfer dürfen sich direkt als Anbieter melden).
  • Sonntag, 16. September, Espasingen: Die Kinderartikelbörse im Werner-und-Erika-Messmer-Haus findet am Sonntag, 16. September, von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr statt. Einlass für Schwangere bereits ab 14 Uhr. Verkauft wird Herbst und Winter Kleidung sowie Spielzeug und vieles mehr. Tischreservierungen werden bis zum Montag, 10. September, unter der Telefonnummer (0 77 71) 647 39 93 ab 18 Uhr entgegengenommen. Die Tischgebühr beträgt zehn Euro. Bei der Börse gibt es auch Kaffee und Kuchen sowie Waffeln und Kinderschminken.
  • Samstag, 22. September, Stockach: Die 57. Kinderartikelbörse von Mitgliedern der CDU Stockach und den Helfern der Kinderartikelbörse findet am Samstag, 22. September, von 9 bis 11.30 Uhr in der Jahnhalle statt. Hier wird alles rund ums Kind angeboten. Von Fahrzeugen über Kinderwagen und Kinderkleidung gibt es alles bei Selbstanbietern und Kommissionsware. Die Anmeldungen für die Anbieter werden am Samstag, 8. September, ab 8 Uhr unter folgenden Telefonnummern entgegengenommen: (01 52) 05 48 39 51 für Selbstanbieter und (01 62) 5 37 79 62 für Kommissionsanbieter. Die Handynummern werden nur am Anmeldetag aktiv sein und auch nur so lange, bis alle Plätze vergeben sind. Infos gibt es unter www.kinderartikelboerse.de. Der gesamte Erlös kommt Kinder- und Jugendeinrichtungen in Stockach und Umgebung zugute.
  • Samstag, 22. September, Eigeltingen: Die Eltern des Kindergarten Löwenzahn veranstalten am Samstag, 22. September, von 13 Uhr bis 15 Uhr eine Selbstanbieter-Kleiderbörse in der Krebsbachhalle Eigeltingen. Angeboten werden kann alles rund ums Kind: Kleidung, Spielzeug, Fahrzeuge und auch Schwangerschaftsbekleidung. Verkäufer können unverkaufte Kleidung abgeben, um sie einem wohltätigen Zweck zur Verfügung zu stellen. Der Erlös der Kleiderbörse geht in vollem Umfang an den Kindergarten. Tischreservierungen sind bereits seit 2. Juli unter www.loewenzahnboerse.webnode.com möglich. Einlass und Tischvergabe für Verkäufer ist ab 11 Uhr. Schwangere dürfen ab 12.30 Uhr in die Halle. Der Verkauf beginnt um 13 Uhr. Die Eltern des Kindergarten Löwenzahn bieten Getränke, Kaffeevariationen, Kuchen und Fleischkäsebrötchen an. Kontakt: loewenzahnboerse@gmx.net.
  • Samstag, 13. Oktober, Mahlspüren im Tal: Die Zwillingsbörse sowie die allgemeine Spielzeugbörse findet am Samstag, 13. Oktober, im Schulsaal, Pfullendorfer Straße 9, in Mahlspüren im Tal statt. Veranstalter ist der Narrenverein Thalia. Die Ware (Kleidung und Schuhe für
    Zwillinge im Doppelpack, Zubehör und Spielzeug) wird in Kommission genommen, keine Selbstanbieter. Annahme am 13. Oktober von 9 bis 9.30 Uhr, Verkauf von 10.30 bis 11.30 Uhr, Rückgabe von 13 bis 13.15 Uhr. Infos und Anmeldung bei Michaela Keller unter der Telefonnummer (0 77 71) 87 34 83.