Die Viertklässler der Grundschule Stockach lauschten einem prominenten Vorleser: Der aus Fernseproduktionen bekannte Anwalt und Schauspieler Ingo Lenßen besuchte die Schüler und hatte Literatur im Gepäck. Er las aus "Faust nach Johann Wolfgang von Goethe", neu erzählt von Barbara Kindermann. 40 Minuten lang verzauberte Lenßen die Kinder mit dieser Geschichte und brachte ihnen so die Welt der Literatur näher. Später las er noch aus den „Piratengeschichten von Klaus Störtebecker“ von Gustav Schalk. Auch erzählte Lenßen den Kindern, wie sein beruflicher Werdegang war. Er ermutigte die Kinder, ihren Lebensweg zu gehen, denn ihnen stünden alle Türen offen. Die Kinder holten sich von ihrem berühmten Gast zudem noch fleißig Autogramme. Bild: Schule