Der Hubschrauber ist am heutigen Mittwoch, 12. September, gegen 4.15 Uhr im Raum Stockach eingetroffen, wie Markus Sauter, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Konstanz, auf Anfrage mitteilte. Im Laufe des Einsatzes haben viele Bürger im Raum Stockach den Helikopter bemerkt.

Der Hubschrauberflug gehörte laut Sauter zu einer Suche nach einem vermissten Mädchen. Die Suchaktion habe länger angedauert, nur der Hubschrauber habe wegen anderer Einsätze erst um diese Zeit hinzukommen können. Die Vermisste sei inzwischen wieder zu Hause und es gehe ihr gut, so der Polizeisprecher.