Wegen des Verdachts der Beleidigung und der sexuellen Belästigung sucht die Polizei einen etwa 40-jährigen unbekannten Mann. Wie die Polizei berichtet, zupfte er im Bereich Aachenstraße/Hägerweg eine 16-Jährige an der Jacke und forderte sie zum Anhalten auf. Anschließend gab er ihr einen Hand- und einen Luftkuss und zeigte ihr auf seinem Handy ein Video mit sexuellem Hintergrund.

Danach lief der Mann dem Mädchen hinterher und überhäufte sie mit Hand- und Luftküssen. Nachdem die 16-Jährige von Angehörigen abgeholt wurde, verschwand der Mann in Richtung Stadtgarten. Die Polizei beschreibt den Unbekannten als etwa 1.60 Meter groß. Er habe kurze, schwarze Haare, einen dunklen Teint und sei korpulent. Zudem habe er eine dunkelgrüne Jacke, ein schwarzes T-Shirt und eine schwarzen Hose getragen.

Der Mann sei ausländischer Herkunft. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, oder Hinweise auf die Person geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Stockach, Telefon (07771) 9391-0, zu melden.