Stockach BKA-Trojaner hat wieder zugeschlagen

Weil Internet-Betrüger Geld von ihr ergaunern wollten, hat eine 59 Jahre alte Frau Anzeige erstattet. Beim Surfen im Internet am Dienstagmorgen sei ein Pop-Up-Fenster in ihrem Browser aufgegangen.

Sie las laut Polizei dort: „Bundeskriminalamt Pressestelle – Ihr Internet Service Provider ist blockiert.“ Ihr wurde suggeriert, dass sie auf Webseiten mit Kinderpornografie gewesen sei. Der Computer war gesperrt und sollte nur durch die Zahlung von 100 Euro per U-cash oder Paysafe entsperrt werden können. Die Frau erkannte jedoch, dass es sich um einen Betrugsversuch handelt und erstattete Anzeige. Bei der Polizei war bekannt, dass es eine neue Form des immer wieder zuschlagenden „BKA-Trojaners“ war.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Historische Momente
Neu aus diesem Ressort
Mühlingen
Stockach
Stockach
Stockach
Stockach
Orsingen-Nenzingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren