Ein unbekannter Fahrer hat am Sonntag gegen 16 Uhr auf der Autobahn 98 einen Unfall verursacht. Laut einer Pressemitteilung der Polizei verlor der Mann, der mit einer schwarzen Mercedes E-Klasse mit Konstanzer Kennzeichen in Richtung Autobahnkreuz Hegau unterwegs war, auf Höhe Stockach-West seine Heckstoßstange.

Ein nachfolgender Fahrer konnte dem Hindernis nicht mehr ausweichen und prallte dagegen. Der Unbekannte bremste nach dem Vorfall ab, sah in den Rückspiegel und flüchtete anschließend von der Unfallstelle, teilt die Polizei weiter mit. Der Schaden beträgt rund 3500 Euro.

Zeugen sollen sich beim Verkehrskommissariat Mühlhausen-Ehingen melden unter Telefon (0 77 33) 99 60-0.