Laut einer Mitteilung der Polizei fuhr ein 24-Jähriger gegen 9.30 Uhr mit geringer Geschwindigkeit in der Hauptstraße und wollte am Marktplatz nach links in die Pfarrstraße abbiegen. Obwohl er sich nach links und nach rechts umgeschaut habe, sei plötzlich die Frau vor dem Auto gewesen, so die Polizei weiter. Der Fahrer habe nicht mehr reagieren können. Das linke Vorderrad erfasste den Fuß der 83-Jährigen.

Ein Rettungswagen brachte die Frau ins Krankenhaus.