Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 35-Jähriger mit seinem Audi auf einen Citroën auf. „Im weiteren Verlauf prallte der 35-Jährige noch auf das Fahrzeugheck eines vor dem Citroën fahrenden Mercedes„, so die Polizei. Es wurde niemand verletzt.