Stockach

Guten Tag aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Stockach und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Stockach Stockachs Ehrenbürger Heinrich Wagner ist tot
Wagner starb am Abend des Dreikönigstages, 6. Januar. Dies hat seine Familie bestätigt. Wagner hat Stockach nach dem Zweiten Weltkrieg geprägt wie kaum ein anderer. Er wurde 87 Jahre alt.
Stockachs Ehrenbürger Heinrich Wagner auf einem Foto vom Juli 2018. Wagner ist am Dreikönigstag, 6. Januar 2019, gestorben.
Stockach Bilder: Frontm3n in der Jahnhalle Stockach
  • Ein Konzert mit Ohrwurm-Garantie: Die drei Vollblutmusiker von Frontm3n nehmen in der ausverkauften Jahnhalle das Publikum mit auf eine musikalische Zeitreise. Sie arbeiteten schon mit Künstlern wie Lionel Ritchie, Kylie Minogue, Gary Barlow, Cher, Ellie Goulding oder Tina Turner zusammen und stehen nun nach 24 Jahren wieder gemeinsam für besondere Konzerte auf der Bühne.
Stockach Frau übersieht anderes Auto beim Ausparken
Rund 7000 Euro Schaden sind am Donnerstagmittag gegen 13.30 Uhr in der Zielstraße in Espasingen entstanden, als eine Autofahrerin mit ihrem VW ausparken wollte.
Symbolbild
Landkreis & Umgebung
Bodman Bodman bekommt einen Discounter
  • Großer Schritt für die Nahversorgung des Orts
  • Die Verwaltung ist sich mit dem Investor einig
  • Gemeinderat schafft ein Baufenster auf Parkplatz
Am Ortseingang von Bodman direkt an der Kreisstraße (links hinten) soll auf dem jetzigen Auffangparkplatz (rechts hinten) ein Penny-Markt entstehen. Der Grundstücksverkauf ist bereits fest abgesprochen und der Gemeinderat hat ein Baufenster geschaffen.
Radolfzell Forstamt lässt im Naturschutzgebiet 150 Eschen fällen
Das Eschentriebsterben fordert in den Wäldern des Landkreises Konstanz Opfer. Wegen gefährlichen Pilzbefalls werden am Mindelsee derzeit Bäume gefällt. Auch der Bund für Umwelt und Naturschutz sieht die Aktion als notwendig an.
Hier wirbelt das Sägemehl einer kranken Esche: Eine 34 Tonnen schwere Maschine kommt derzeit im Naturschutzgebiet Mindelsee zum Einsatz. Sie kann Bäume fällen, entasten und die Stämme in Stücke sägen.