Stockach

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Stockach und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Stockach-Winterspüren Sport gibt es beim SV Winterspüren jetzt auch am Computer
Mit der neuen E-Sport-Abteilung wirbt der Verein um neue Mitglieder. Mit dem Sport am Computer gehört der SV zu den Vorreitern im Landkreis. Die E-Sport-Abteilung ist für alle Interessierten ab zwölf Jahren offen
Und das soll Sport sein? Headset, Computer und Gaming-Maus gehören zur Ausstattung von allen, die E-Sport betreiben – also Computerspiele mit sportlichem Hintergrund. Der SV Winterspüren hat nun eine Abteilung für E-Sport. Weltmeisterschaften gibt es schon – und der DFB hat angekündigt, in das Segment einsteigen zu wollen.
Stockach Gedächtnis der Region: Eine andere Eisenbahnwelt
In den 1970er-Jahren herrschte auf Stockacher Gleisen noch viel Betrieb. Drei Unternehmen hatten einen eigenen Gleisanschluss und auch Personenzüge waren unterwegs – ab 1972 allerdings nur noch nach Radolfzell. Von 1982 bis 1996 gab es auch keinen Personenverkehr mehr in Richtung Süden. Inzwischen gibt es wieder ein starkes Interesse daran, die Ablachtalbahn nach Mengen wiederzubeleben.
Zugverkehr damals: Im Dezember 1976 hält ein Schienenbus im Stockacher Bahnhof. Personenverkehr in Richtung Meßkirch gab es zu diesem Zeitpunkt schon nicht mehr, in Richtung Radolfzell fuhr der letzte Personenzug 1982, ehe 1996 der Nahverkehr nach Radolfzell wieder aufgenommen wurde.
Seelfingen Bilder von der Kuhschisslotterie in Seelfingen
Bereits zum 18. Mal veranstaltete der Narrenverein Taubenriedgärtner Seelfingen die traditionelle Kuhschisslotterie. Die Fleckviehkuh Dame Erika vom Käppeler Hof in Seelfingen brach ihren eigenen Rekord vom letzten Jahr und setzte ihre Hinterlassenschaft, kaum das Hubert Aicheler das Startsignal gab, auf dem Feld L49 ab. Viele zusätzliche Sachpreise wurden im Anschluss an den Hauptgewinn von 500,- € verlost. Die Besucher kamen nicht nur aus Seelfingen und den umliegenden Gemeinden, sondern nahmen auch weitere Anfahrtswege in Kauf.
FC Bad Dürrheim - VfR Stockach Torloses Remis in Bad Dürrheim
Zum Auftakt der neuen Saison teilen Bad Dürrheim und Stockach die Punkte.
Im Duell im den Ball: v.l. Nico Renner (VfR Stockach), Abdullah Cil (FC Bad Dürrheim) und Markus Schafhäutle (VfR Stockach)
Landkreis & Umgebung