In und um Stockach
Michael Kindler vom Landratsamt des Bodenseekreises (links), Rami Ala Rashe vom Regierungspräsidium Tübingen und Andreas Pehlke, ebenfalls vom Landratsamt, stehen an der Kreisgrenze vor einer Fräsmaschine, die den alten Belag von der B31-alt zwischen Sipplingen und Ludwigshafen entfernt. Bilder: Ramona Löffler
Ludwigshafen/Sipplingen Sanierung der B31-alt läuft gut, aber viele Fahrer missachten die Umleitungsschilder
Die Sanierung der B31-alt zwischen Sipplingen und Ludwigshafen läuft auf Hochtouren. Sie soll voraussichtlich am 2. November fertig sein. Ein Problem ist das Verhalten vieler Verkehrsteilnehmer, die die Umleitungsschilder übersehen oder sogar ignorieren und damit gefährliche Situationen beim Wenden verursachen. Das kam auch bei der Einwohnerversammlung in Ludwigshafen zur Sprache.
Alles aus Stockach