Stockach

(246782702)
Quelle: Horst Eisele/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Vorstand und Akteure des Tourismus Stockach (v.l.): Katharina Hübner (Leiterin der Tourist-Information) Helga Stiller (Schriftführerin), Klaus Ruther (ehemaliger 2. Vorsitzender), Wilma Schmidt (Vorsitzende), Claudia von Schultzendorff (neue 2. Vorsitzende), Arbresha Bytyqi (Kassiererin) und Stefan Keil (ehemaliger Geschäftsführer).
Stockach Beschränkungen haben dem Tourismus zugesetzt: Tourismus Stockach blickt auf Corona-Zeit zurück
Der Verein Tourismus in Stockach blickt auf viele Entbehrungen zurück. An Veranstaltungen, Messen und sonstiges war anderthalb Jahre lang nicht zu denken. Auch Mitglieder hat der Verein verloren, und damit auch Einnahmen. Dennoch schaut der Tourismusverein mit positivem Blick voraus.
VfR Stockach - FC Bad Dürrheim FC Bad Dürrheim überrascht Stockach und gewinnt mit 2:0. Mit Videos!
Das Frühstadium der Partie war bestimmt von intensiven Zweikämpfen. Die Dürrheimer nutzten die Fehler der Stockacher clever und gewannen somit das Spiel.
Stockach Sanierung in Millionenhöhe. Sie wollen das Aach-Center umweltfreundlicher machen
Nach vielen kleinen Umbauten und Modernisierungen läuft am und im Aach-Center seit September die größte Baumaßnahme mit Kosten in Millionenhöhe.
Top-Themen
Stockach Jetzt ist es offiziell: Es gibt eine neue Leiterin für das Stockacher Kulturamt
Das Amt wird mit der Stockacherin Corinna Bruggaier besetzt. Die 48-Jährige beginnt Mitte November zunächst in Teilzeit ihre Arbeit.
Corinna Bruggaier
Stockach Stadt-Ticker für Stockach und Umgebung: Die Nachrichten des Tages und der Woche
Stets aktuell informiert über die Geschehnisse in Stadt und Land: Hier finden Sie die neuesten Meldungen aus Stockach, Bodman-Ludwigshafen, Hohenfels, Mühlingen, Eigeltingen und Orsingen-Nenzingen.
Was läuft in Stockach und den Gemeinden Bodman-Ludwigshafen, Hohenfels, Mühlingen, Eigeltingen und Orsingen-Nenzingen? Unser Stadt-Ticker verrät es.
Stockach Von der Fahrbahn abgekommen
Auf dem Verbindungsweg zwischen dem Industriegebiet Hardt und dem Zollbruckkreisel ist es am Donnerstagabend zu einem Unfall gekommen.
Das Blaulicht an einem Polizeiauto am 11.09.2014 in Frankfurt (Oder), Brandenburg. (Symbolbild)
Amriswil Stein fällt aus der Mauer, Seniorin geht ins Gefängnis: Die Schweizerin Agatha Bortolin nimmt es mit Humor und hat sich dafür extra schick gemacht
Weil sie ein Mäuerchen angefahren haben soll, muss Agatha Bortoloin aus Amriswil jetzt für vier Tage ins Gefängnis. Die Thurgauerin nimmt es mit Humor und hat sich sogar ein gestreiftes Kostüm für den Gefängnisantritt besorgt
Auf dem Oberteil der Schweizerin Agatha Bortolin steht: „!Ich war es nicht!“
Stockach Ein großer Teil ist geschafft: Richtfest für den neuen Bettentrakt des Krankenhauses
Seit Monaten wird am neuen Bettentrakt des Stockacher Krankenhauses gearbeitet, nun steht der Rohbau und es wurde Richtfest gefeiert. Wie Geschäftsführer Michael Hanke mitteilte, stehen nun als nächstes Dacharbeiten und der Fenstereinbau an, bevor es an den Innenausbau geht. Die Inbetriebnahme ist weiterhin für Mai geplant.
Freuen sich über den Fortschritt: Bürgermeister Rainer Stolz (links) und Michael Hanke, der Geschäftsführer des Krankenhauses Stockach, vor dem Rohbau des neuen Bettentrakts.
Stockach Aus Unachtsamkeit Unfall verursacht
Am Mittwochvormittag ist es am Stockacher Stadtwall im Bereich der Einmündung Stabelstraße zu einem Unfall gekommen.
Das Blaulicht an einem Polizeiauto am 11.09.2014 in Frankfurt (Oder), Brandenburg. (Symbolbild)
Allensbach/Ravensburg Dreist: Telefonbetrüger locken Allensbacher nach Ravensburg – dort nehmen sie Geld und Gold in Besitz
Die Telefonbetrüger werden immer unverfrorener: Vor Kurzem haben Betrüger einen 68-Jährigen Mann aus Allensbach dazu gebracht, einen vierstelligen Geldbetrag und Goldmünzen an Betrüger in Ravensburg zu übergeben. Daher warnt die Polizei, dass die Betrüger in mehreren Landkreisen gleichzeitig agieren.
Wenn das Telefon klingelt, ist Vorsicht geboten. Manchmal rufen Betrüger an. Meistens sind Senioren im Visier der Verbrecher. Symbolbild
Kreis Konstanz Wann kommt endlich die neue Radschnellverbindung im Landkreis Konstanz?
Wie steht es eigentlich um den geplanten Radschnellweg zwischen Konstanz und Singen? Wir haben bei Sandra Sigg, Radverkehrskoordinatorin des Landkreises Konstanz, nachgefragt. Eine kleine Überraschung vorweg: Die Radschnellverbindung wird deutlich kürzer, als ursprünglich geplant.
Bodman-Ludwigshafen/Stockach Die Feuerwehr wird digitaler: Eine neue Software soll den Einsatzbetrieb erleichtern
Die Feuerwehr Bodman-Ludwigshafen soll in Zukunft zusätzlich zur Alarmierung über sogenannte Piepser auch über das Handy auf Einsätze aufmerksam gemacht werden. Dafür sorgt ein neues System, das laut Gesamtkommandant Steffen Bretzke noch viele weitere Vorteile bringen kann. Und Bodman-Ludwigshafen ist damit nicht alleine: Auch Stockach will die neue Software nutzen – allerdings erst einmal in einer sehr eingeschränkten Form, so Kommandant Uwe Hartmann.
In Zukunft soll die Feuerwehr Bodman-Ludwigshafen zusätzlich auch über das Handy alarmiert werden, wie hier symbolisch vor dem Gerätehaus in Ludwigshafen dargestellt.
Eigeltingen Ab Eigeltingen sollen wieder zwei Busse zum Schulende fahren – und für Entzerrung sorgen
Das teilt das Landratsamt mit. Auslöser war die Verkündung von Richtlinien für den Einsatz von Verstärkerbussen.
Stockach Oktoberkonzert in der Jahnhalle: Die Stadtmusik will gemeinsam mit Trompeter Thomas Gansch das Publikum begeistern
Für das diesjährige Oktoberkonzert konnte die Stadtmusik den renommierten Trompeter Thomas Gansch aus Österreich gewinnen. Die Besucher erwartet ein faszinierender Klangkosmos mit Schwerpunkten in in den Musikgenres Jazz und Blues.
Startrompeter Thomas Gansch spielt mit der Stadtmusik Stockach das diesjährige Oktoberkonzert in der Jahnhalle.
Stockach Umweltzentrum Stockach bewirbt sich bei der Stadt um einen neuen Auftrag für seine Aufgaben
UZ-Leiterin Sabrina Molkenthin berichtete im Gemeinderat über die Arbeit des Umweltzentrums in den vergangenen drei Jahren. Die Entscheidung soll am 24. November fallen.
Bei einem Arbeitseinsatz (von links): Charly Schleuter (ehrenamtlich im Umweltzentrum aktiv), Michaela Schäfer (Lehrerin Waldorfschule), Sabrina Molkenthin (Leiterin UZ), Svenja Schatz (Praktikantin UZ).
Bodman-Ludwigshafen/Stockach Worauf ist beim Pilzsammeln zu achten? Eine Expertin gibt Tipps
Heidrun Häußler aus Bodman-Ludwigshafen ist Pilzcoach und weiß aus Erfahrung, wo im Raum Stockach Pilze zu finden sind. Sie erklärt, warum Pilze nur geerntet werden sollten, wenn sie nicht beschädigt oder jung sind und warum Brennnesseln und Giersch für Pilzsucher keine guten Zeichen sind.
Erfolgreiche Suche: Heidrun Häußler hat einige Pilze im Wald bei Stockach gefunden.
Stockach Dem Stockacher Eintracht-Chor gelingt der Neustart trotz Pandemie
Mit Einfallsreichtum und Optimismus hat sich das Ensemble mit Chorleiter Udo Krummel durch die Lockdown-Zeiten gekämpft. Beim Konzert am Samstag bewiesen die Sänger, dass sie ihr Publikum noch immer begeistern können.
Udo Krummel (links) kann gleichzeitig einen Chor leiten, singen und Klavier spielen.
Bilder-Story Bilder vom Konzert des Eintracht-Chors Stockach
Nach langer Zwangspause meldete sich der Eintracht-Chor Stockach zurück – mit einem Konzert im Stockacher Bürgerhaus Adler Post. Unter der überaus enthusiastischen Leitung von Udo Krummel und am Piano stimmungsvoll begleitet von Josef Weimert sang der Chor Lieder und Chansons von den 1920er Jahren bis jetzt und entführte so musikalisch und mitreißend in ferne Welten jenseits der Realität. Mit von der Partie waren auch die Dancing Ladies und die Cheerleader vom TV Jahn aus Zizenhausen.
Stockach/ Bodman-Ludwigshafen Jetzt heißt es geduldig sein: Die Bundesstraße 34 nach Ludwigshafen bleibt für Monate gesperrt
Am Montag hat die Sperrung eines großen Teils der Straße zwischen Espasingen und Ludwigshafen begonnen. Pendler müssen jetzt einen großen Umweg in Kauf nehmen. Die Sanierung soll bis Juni 2022 dauern.
Die Absperrung in Ludwigshafen steht: Vor der Fußgängerunterführung zum See ist jetzt auf der Bundesstraße Schluss für den Autoverkehr.
Stockach Stockachs Schulen werden digitaler: Grünes Licht für 102 Displays
Die Stadt Stockach treibt die Digitalisierung der Schulen voran und beschließt die Installation von digitale Tafeln.
Das Nellenburg-Gymnasium in Stockach. Die Schule bekommt 47 Displays von den insgesamt 102 bestellten für alle Schulen der Stadt. Bild: Laura Marinovic
Stockach 61-Jähriger wird nach einem Unfall mit Todesfolge zu einem Jahr auf Bewährung verurteilt
Ein Unfall mit Todesfolge auf der Autobahn bei Stockach ist vor dem Stockacher Amtsgericht verhandelt worden. Der Unfallfahrer ist trotz der Schwere des Unfalls mit einer Bewährungsstrafe davongekommen, obwohl er betrunken war und keinen Führerschein hatte. Die Insassen des Unfallautos waren alle nicht angeschnallt und mutmaßlich am Unfall beteiligt gewesen.
Tödlicher Unfall auf der Autobahn 98 bei Stockach. Eine Frau wurde bei dem Zusammenstoß aus dem Auto geschleudert und erlitt tödliche Verletzungen.
Stockach Mehr Platz für Wohnungen in Stockach: Gemeinderat stimmt für Neubaugebiet Oberer Schwärzbach
In der Diskussion darüber ging es auch um Flächenversiegelung und verdichtete Bebauung im Angesicht der Klimakrise.
Hier am Stadtrand von Stockach in Richtung Zoznegg sollen im Gebiet Oberer Schwärzbach künftig weitere Häuser gebaut werden.
Hilzingen Sommelière Lisa Vollmayer erzählt vom Weinanbau am Hohentwiel und erklärt, wie man Qualität beim Wein erkennt

Die junge Weinbetriebswirtin empfiehlt einen unverkrampften Umgang mit dem edlen Getränk. Sie sagt: häufig trägt der Anlass dazu bei, ob ein Wein schmeckt oder nicht.
Gudrun Küster (von links) lässt sich von Sommelière Lisa Vollmayer und Winzerin Beate Vollmayer die Qualität eines Spätburgunders erklären.
Stockach „Im Sozialen haben die Schüler viel verlernt“: Schulleiterin Beate Clot im SÜDKURIER-Interview
Präsenz-, Hybrid-und Distanzunterricht: In den letzten eineinhalb Jahren haben Schüler und Lehrer einiges mitgemacht. In Sachen Digitalisierung hat sich aber auch viel bewegt, sagt Schulleiterin Beate Clot. Doch was muss noch getan werden? Und wie geht es den Jugendlichen heute?
Beate Clot ist die Schulleiterin des Schulverbundes Nellenburg. Sie sagt: In Sachen Digitalisierung habe sich seit Crona viel bewegt.
Stockach Freie Fahrt am Dettelbach
Die arbeiten an der Verbindungsstraße zwischen Bodman und Liggeringen sind beendet.
SÜDKURIER Online
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Bodman-Ludwigshafen In Ludwigshafen soll es neue Stellplätze für Langzeitparker geben
Eine Wiese am Ortsausgang Richtung Stockach wird übergangsweise zum Parkplatz umfunktioniert
Auf dieser Wiese an der Stockacher Straße in Ludwigshafen sollen in Zukunft Autos für längere Zeit abgestellt werden können.
Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.
Radolfzell Über die Schwierigkeit, sterbende Menschen in Krankenhäusern zu begleiten
In einem Vortrag im Radolfzeller Milchwerk beleuchtete Achim Gowin, Chefarzt am Zentrum für Altersmedizin am Radolfzeller Klinikum, die schwierige Begleitung Sterbender. Gleichzeitig machte er deutlich, dass sich im Krankenhauswesen und bei der Pflege etwas ändern muss, damit möglichst alle Menschen in Würde sterben können.
Christine Rammensee, Vorsitzende des Hospizvereins (vorne), leitete die Diskussionsrunde ein, in der Zuhörer Fragen an Achim Gowin, Chefarzt der Geriatrie, im Anschluss an seinen Vortrag stellen konnten.
Bodenseekreis Voll, voller, Bodenseeufer? Touristiker wollen Besucher künftig besser lenken
"Es ist ein Grundunmut zutage getreten, der gezeigt hat: Wir müssen handeln", sagt Tourismus-Expertin Andrea Möller. Helfen könnten digitale Maßnahmen, um die Besucherströme am Bodensee besser zu steuern. Wie dies gelingen soll, wurde beim Tourismusforum der Internationalen Bodensee Tourismus GmbH (IBT) diskutiert.
Die Promenade in Überlingen war am Karfreitag in diesem Jahr gut gefühlt. „Wir konnten bei den Tagesbesuchern deutlich zulegen“, sagte Jürgen Jankowiak, Geschäftsführer der Überlingen Marketing und Tourismus GmbH, beim Tourismusforum. Um die Besucherströme besser und in Echtzeit zu lenken, müssen vor allem digitale Wege eingeschlagen werden.
Orsingen-Nenzingen Beim Schülerbusverkehr in Orsingen ist schon viel passiert – aber es hakt noch
Die Buslinie, die für die Grundschüler in Orsingen vorgesehen ist, ist am Morgen überfüllt, berichten Eltern. Der Grund: Jugendliche, die zu den weiterführenden Schulen müssen, benutzen diese mit, obwohl es für sie andere Busse gibt. Die Eltern der Grundschüler wünschen sich eine Lösung mit der allen geholfen ist. Das Landratsamt verspricht Hilfe.
Schüler strömen zum Bus, hier aufgenommen Anfang des Jahres 2020. In Orsingen ist der Bus, der für die Grundschüler gedacht ist, morgens überfüllt.