Stockach

(246782702)
Quelle: Horst Eisele/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Kreis Konstanz Kritik am neuen Fahrplan zeigt Wirkung – Land verhandelt mit Bund über Bodenseegürtelbahn
Ab dem 12. Dezember verschlechtert sich das Angebot der Bodenseegürtelbahn. Das wird zum Nachteil vor allem für Berufspendler sein. Nun verhandelt das Land mit der Bahn, um Lücken zu schließen.
Stockach Stockacher Adventskalender: Türchen 9 bringt Sie ins Jahr 1998
Wie war es eigentlich früher so in der Weihnachtszeit im Raum Stockach? Was waren die Themen in der Zeitung? Die SÜDKURIER-Lokalredaktion Stockach wirft in einem Online-Adventskalender vom 1. bis 24. Dezember jeden Tag einen Blick ins Archiv und öffnet somit Türchen zu einer kleinen Zeitreise.
Top-Themen
Kreis Konstanz Der erste Tunnel eröffnet im Frühjahr. Und so geht es beim Bau der B¦33 weiter
Bau des Röhrenbergtunnels startet allerdings erst im Jahr 2023, schon bald geht es aber durch die Röhre bei der Waldsiedlung. Und eine Brücke soll Allensbach und Industriegebiet verbinden.
Der Rohbau des Tunnels wurde mit Erde überschüttet. Derzeit findet der Innenausbau statt. Der Tunnel soll im Frühjahr 2022 eröffnet werden. Er kostet laut Planern 64 Millionen Euro.
Stockach/Singen Fahrzeug prallt auf der A98 gegen die Leitplanke
Ein 30-Jähriger ist am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr mit seinem Wagen auf der Autobahn 98 zwischen Stockach und Singen ins Schleudern geraten.
Das Blaulicht an einem Polizeiauto am 11.09.2014 in Frankfurt (Oder). Auf der A98 ist ein Unfall geschehen. (Symbolbild)
Stockach Stadt-Ticker für Stockach und Umgebung: Die Nachrichten des Tages und der Woche
Stets aktuell informiert über die Geschehnisse in Stadt und Land: Hier finden Sie die neuesten Meldungen aus Stockach, Bodman-Ludwigshafen, Hohenfels, Mühlingen, Eigeltingen und Orsingen-Nenzingen.
Was läuft in Stockach und den Gemeinden Bodman-Ludwigshafen, Hohenfels, Mühlingen, Eigeltingen und Orsingen-Nenzingen? Unser Stadt-Ticker verrät es.
Stockach Praxis macht Sonderimpftag am Samstag, 18. Dezember, in Stockach
In der Praxis Kapllani findet laut einer Mitteilung am Samstag, 18. Dezember, ein Sonderimpftag statt. Dabei gibt es verschiedene Dinge zu beachten.
Vorbereitete Impfspritzen in einer Schale. Ein Symbolbild.
Stockach Es geht los: An der B313 haben die Aufbauarbeiten für die provisorischen Ampeln begonnen
Spätestens am Freitag soll die neue Ampelanlage ihren Betrieb aufnehmen und dann für einen insgesamt besseren Verkehrsfluss sorgen.
An der B313 sind Arbeiter damit beschäftigt, die neue, provisorische Ampelanlage aufzustellen.
Stockach Zuletzt nur noch zwei Mitglieder: CDU-Ortsverband Wahlwies hat sich aufgelöst
Die Vorsitzende Anne Storm und Rainer Bertsche waren zuletzt alleine in Ortsverband. Sie wechseln nun zum CDU-Stadtverband Stockach.
Anne Storm (links), die bisherige Vorsitzende des CDU-Ortsverbands Wahlwies und der frühere Vorsitzende Rainer Bertsche haben den Ortsverband aufgelöst.
Stockach Vom Hausgeist, der zum Schreiben inspirierte: Stockacher Seniorin veröffentlicht Buch, in dem Realität und Fantasie verschwimmen
Ingeborg Merz lebt allein, bekommt immer weniger Besuch, ist nicht mehr so mobil wie früher. Erst begann sie, viel zu lesen. Dann folgte das Schreiben. Daraus ist die Geschichte „Mein Leben mit Eulalia – Auf Du und Du mit einem Hausgeist“ entstanden. Die Idee dafür kam von den Geräuschen des Kühlschranks, die Merz kurzerhand zum Hausgeist Eulalia machte.
Ingeborg Merz blättert in einem Exemplar ihres Buches „Mein Leben mit Eulalia – Auf Du und Du mit einem Hausgeist“. Sie wünscht sich, mit ihrer Geschichte vielen Menschen ein paar schöne Stunden zu bereiten. Bild: Claudia Ladwig
Stockach Stockacher Adventskalender: Das 8. Türchen öffnet sich ins Jahr 1967
Wie war es eigentlich früher so in der Weihnachtszeit im Raum Stockach? Was waren die Themen in der Zeitung? Die SÜDKURIER-Lokalredaktion Stockach wirft in einem Online-Adventskalender vom 1. bis 24. Dezember jeden Tag einen Blick ins Archiv und öffnet somit Türchen zu einer kleinen Zeitreise.
Bodman-Ludwigshafen Bis zu 1000 Personen können sich am 11. und 12. Dezember im Zollhaus in Ludwigshafen impfen lassen
Der Radolfzeller Winfried Kountz organisiert für das Wochenende eine zweitägige Corona-Impfaktion im Zollhaus, weil er über das Chaos und die Verunsicherung durch die Politik frustriert ist und handeln will. Ärzte aus Konstanz und das Team des Seehotels Adler werden im Einsatz sein. Die Gemeinde Bodman-Ludwigshafen unterstützt die private Aktion.
Hier geht‘s rein: Der Eingang zum Rathaus ist am Wochenende der Eingang zum Impfwochenende im Veranstaltungssaal des Zollhauses. Seehotel- und Zollhaus-Geschäftsführerin Janet Schwentke (links) und Organisator Winfried Kountz freuen sich schon.
Kreis Konstanz Landkreis Konstanz holt bei Impfungen gegen das Coronavirus auf
Die geplanten Impfstützpunkte in Radolfzell und Singen haben ihre Arbeit aufgenommen, in Konstanz soll noch das Bodenseeforum folgen. Keinen Moment zu spät. Denn der Druck in den Kliniken ist konstant hoch.
Eine Medizinische Fachangestellte zieht eine Spritze mit dem Corona-Impfstoff von Biontech auf.
Stockach Krankenhaus-Förderverein Stockach bedankte sich beim Personal für den außerordentlichen Einsatz
200 gebackene Nikoläuse verteilte der Verein unter den Beschäftigten der Einrichtung – auch als Zeichen des Respekts.
Allgemeine Freude über die gebackenen Nikoläuse: Werner Gaiser, Annette Manhart, Astrid Funk, Hubert Steinmann, Anita Bosch, Bernd Zimmermann (von links).
Stockach Müllwagen streift geparktes Auto
Rund 4000 Euro Schaden sind am Montagmorgen um 8 Uhr bei einem Unfall in der Straße „Zum Talblick“ entstanden.
SÜDKURIER Online
Stockach Anwohnerin kritisiert die Erweiterung des Gewerbegebiets Himmelreich
Der Gemeinsame Ausschuss der Verwaltungsgemeinschaft ändert den Flächennutzungsplan für neue Gewerbeflächen in Stockach-Hindelwangen. In der Sitzung entstand allerdings eine Diskussion, weil Anlieger sich überrumpelt fühlen. Bürgermeister Rainer Stolz stellte dar, warum die Stadt dringend Gewerbeflächen brauche.
Das Gewerbegebiet Himmelreich in Hindelwangen soll erweitert werden. Auf dem Luftbild ist rechts die B 14 Richtung Windegg zu sehen.
Stockach Stockacher Adventskalender: Türchen 7 entführt ins Jahr 1974
Wie war es eigentlich früher so in der Weihnachtszeit im Raum Stockach? Was waren die Themen in der Zeitung? Die SÜDKURIER-Lokalredaktion Stockach wirft in einem Online-Adventskalender vom 1. bis 24. Dezember jeden Tag einen Blick ins Archiv und öffnet somit Türchen zu einer kleinen Zeitreise.
Stockach Ohne Nachweiskontrolle geht es nicht: Wie Stockacher Innenstadt-Läden die 2-G-Regel umsetzen
In den Geschäften müssen nun die Impf- oder Genesenen-Nachweise kontrolliert werden. Die allermeisten Kunden zeigen Verständnis, berichten Ladenbetreiber. Doch die Einzelhändler befürchten trotzdem Einbußen beim Weihnachtsgeschäft.
Eberhard Martin in seinem Sportgeschäft.
Fußball Aufgeben ist beim FC Wahlwies trotz Horrorbilanz keine Option
Unser Kreisliga-A-Rückblick – Teil eins: Der FC Wahlwies hat zwar in dieser Saison noch keinen einzigen Punkt geholt. Dennoch blickt Spielertrainer Besart Dudi optimistisch nach vorne. Warum er glaubt, dass der Klub auf dem richtigen Weg ist, hat uns der 32-Jährige erklärt.
Seit dem dritten Spieltag Spielertrainer des FC Wahlwies: Besart Dudi.
Stockach Auto rutscht wegen Schnee gegen Leitplanke
Rund 6000 Euro Schaden sind am frühen Samstagmorgen bei einem Unfall auf der Bundesstraße 313 zwischen Zizenhausen und Stockach entstanden.
Spuren im Schnee haben zu einem Unfallverursacher geführt.
Stockach Fehlalarm im Krankenhaus
Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Stockach mussten am Sonntagmittag zum Krankenhaus ausrücken, da dort laut einer Mitteilung der Feuerwehr um 14.28 Uhr die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte.
Fehlalarm im Krankenhaus
Stockach Unfall auf der A98: Fahrer schläft am Steuer ein und das Auto überschlägt sich
Eine leichtverletzte Person und ein wirtschaftlicher Totalschaden an einem Audi sind die Folgen eines Unfalls am Sonntagabend gegen 18 Uhr auf der Autobahn 98 auf der Gemarkung von Orsingen-Nenzingen.
Unfall auf der A98 am 5. Dezember 2021
Kreis Konstanz Das Jugendamt Kreis Konstanz hat eine neue Leiterin: Wie sie Familien stärken will
Ariane Krimmel ist die neue Leiterin des Jugendamts des Landkreises Konstanz. Zuvor war sie als Familienanwältin und beim Jobcenter tätig. Im Interview erklärt wie, warum sie gewechselt hat, wieso es eine Fluktuation beim Sozialen Dienst gibt und weshalb man in der Corona-Krise verstärkt nach den Familien schauen muss.
Ariane Krimmel ist die neue Leiterin des Kreisjugendamtes. Sie will für Erziehungsangebote für Familien gerade auch in der Corona-Zeit sorgen. Bild: Kerstin Steinert
Bilder-Story Morsche Weide schwebt in Stücken auf die Schillerstraße
Da eine riesige morsche Weide an der Aach entfernt werden musste, war beziehungsweise ist am Montag die Schillerstraße in Stockach auf der Brücke zwischen Post, Hotel Fortuna und Volksbank voll gesperrt. Diese Fotos entstanden direkt am Morgen beim Beginn der Arbeiten.
Stück für Stück schwebte der Stamm per Autokran auf die Straße, wo ein weiterer Mitarbeiter die Teile weiter zerlegte, so dass diese gut auf einen Lastwagen geladen werden konnten.
Stockach Wegen Wartezeiten vor dem Abbiegen auf die B 313: Ampel soll Stoppstelle ersetzen
Die Stadt Stockach will an der Kreuzung zur Kreisstraße Richtung Wahlwies und Autobahnauffahrt Stockach-West einen Kreisverkehr
Die Stoppstelle vor der Bundesstraße 313: Wer von Wahlwies oder der Autobahnabfahrt Stockach West kommt, muss an dieser Stelle mit langen Wartezeiten rechnen.
Stockach Warum historische Ratsprotokolle witzige Anekdoten bergen und wie sie den Sprung in die digitale Welt schaffen
Momentan werden Ratsprotokolle aus dem Stockacher Stadtarchiv eingescannt und damit weitere Inhalte für die Recherche digital durchsuchbar gemacht. Stadtarchivleiter Johannes Waldschütz erzählt, woher das Geld kommt und wie die Handschriftenerkennung eingebunden wird.
Mit Licht werden Wasserzeichen im Papier der Ratsprotokolle sichtbar. Das damalige Papier beziehungsweise Pergament hatte Wasserzeichen der herstellenden Papiermühle.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Radolfzell Spitalfonds verkauft Grundstücke zur Finanzierung des neuen Pflegeheims
Die geforderte Eigenkapitalquote für das Projekt von knapp 13 Millionen Euro kann sonst nicht erbracht werden
Die Wiese mit 60 Bäumen zwischen Krankenhaus und Versorgungsamt im Hintergrund: Die städtische Spital-Stiftung braucht den Verkaufserlös, um den Neubau des Pflegeheims zu bezahlen.
Hohenfels Hohenfelser Wald gibt Anlass zur Sorge
Der Gemeinderat verabschiedete einstimmig den Forstwirtschaftsplan 2022. Die Gemeinde kann mit einem positiven Ergebnis der Zahlen rechnen. Den Katastrophenschäden im Wald wollen die zuständigen Forstwirte mit der Pflanzung von Bäumen entgegenwirken: Mischwald sei grundsätzlich widerstandsfähiger.
Der Wald in der Gemeinde Hohenfels gibt Anlass zur Besorgnis. Joachim Wingbermühle, Leiter des Forstreviers Stockach, bezeichnete ihn sogar als „Katastrophenwald“. Hier: Wald bei der Straße in Richtung Mindersdorf (von Stockach kommend).
Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.
Mühlingen Flammen zwischen Wohnhäusern: Feuerwehr rückt zu brennendem Holzlager in Mühlingen aus
Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden.
Neben der Freiwilligen Feuerwehr aus Mühlingen war auch die Stockacher Feuerwehr vor Ort, um die Löscharbeiten mit ihrer Drehleiter zu unterstützen.
ZDF Vom Bodensee ins "Wolfsland": Wie ein neuer ZDF-Krimi für Regisseur Hannu Salonen zur Familienangelegenheit wurde
Beim zehnten "Wolfsland"-Krimi hat ein Filmemacher vom Bodensee Regie geführt – Hannu Salonen, gebürtiger Finne, wohnhaft auf der Halbinsel Höri. Doch damit nicht genug: Seine Töchter Lilli und Elli spielen in "Die traurigen Schwestern" wichtige Rollen.
Kordula Stoltze (Elli Salonen) ist ein verschlossenes Mädchen. Kommissar Burkhard „Butsch“ Schulz (Götz Schubert) fühlt sich mit ihr verbunden.