Ein 43-Jähriger fuhr laut einer Mitteilung der Polizei mit seinem Auto vom Tankstellengelande auf die Meersburger Straße. Dabei übersah er ein Fahrzeug, das Richtung ortseinwärts unterwegs war.

Die Autos stießen zusammen und wurden beschädigt. Der 43-Jährige und die 37-Jährige am Steuer des anderen Wagens blieben unverletzt.