Zu einem Auffahrunfall ist es am Samstagabend kurz vor 20 Uhr auf der B31-neu gekommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie die Polizei mitteilt, war ein 42-jähriger Fahrer von Überlingen in Richtung Stockach unterwegs und musste wegen eines vor ihm fahrenden Wagens die Geschwindigkeit drosseln. Ein nachfolgender Fahrer erkannte die Situation zu spät und prallte gegen das Heck seines Vordermanns. Bei dem Unfall wurde der 42-Jährige leicht verletzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 30.000 Euro.