Laut Hauptamtsleiter Hubert Walk gab es insgesamt 250 Impfungen mit dem Impfstoff von Moderna. Davon seien fast alle Auffrischungsimpfungen (Booster) gewesen. Acht Personen hätten bei der Aktion eine Erst- oder Zweitimpfung erhalten. Personal des Stockacher Krankenhauses habe an diesem Tag ehrenamtlich geimpft – ohne diese Mitarbeiter wäre es nicht möglich gewesen, eine solche Aktion zu machen, so Walk.

Das könnte Sie auch interessieren