Der Unfall habe sich am späten Samstagabend gegen 23.40 Uhr auf der Landesstraße 223 zwischen Orsingen und Steißlingen ereignet. Eine 56-Jährige sei mit ihrem Auto in Richtung Steißlingen gefahren, als ein Reh unvermittelt auf die Fahrbahn gelaufen sei. Die Fahrerin habe nicht mehr rechtzeitig bremsen können und es sei zum Zusammenstoß gekommen.

Das Reh sei seinen Verletzungen erlegen. Die Polizei habe den Unfall aufgenommen und den Jagdpächter verständigt. Der Schaden am Auto betrage rund 3000 Euro.