Die Suche nach einem vermissten Bewohner eines Steißlinger Pflegeheims ging am Mittwoch kurz nach Mitternacht erfolgreich zu Ende. Der 90-Jährige wurde bereits ab Dienstag, 16 Uhr von der Polizei gesucht. Gegen Abend kreiste ein Hubschrauber über der Gemeinde, mehrere Einsatzfahrzeuge waren im Ort unterwegs. Nach Angaben von Polizei-Pressesprecherin, Tatjana Deggelmann, waren auch Suchhunde im Einsatz. Der Vermisste sei schließlich im Wald gefunden und dem Rettungsdienst übergeben worden. Da es nachts jetzt schon ziemlich kalt werde, sei die Polizei froh gewesen, den Mann gefunden und geborgen zu haben, so Deggelmann.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.