Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Dirk Ströber erläuterten laut einer Mitteilung der CDU die Kandidaten ihre Motivation, Ideen oder Ziele für die anstehende Wahl. In der Veranstaltung konnte eine komplette Liste mit 14 Kandidaten aufgestellt werden.

Neben den fünf bereits im Rat vertretenen Gemeinderäten der CDU finden sich auf der Liste sieben neue Gesichter und zwei Kandidaten, die erneut kandidieren.

Eine geheime Wahl der Listenplätze ergab die folgenden Platzierungen: Hugo Maier, Willi Streit, Reinhard Racke, Katrin Mattes, Lukas Fehringer, Matthias Nothhelfer, Regina Renz, Annette Schöpf, Markus Löffel, Tanja Rothenbacher, Stefan Greif, Thomas Mack, Achim Rimmele und Christoph Lochmann.

Für die nächsten Wochen sind verschiedene Veranstaltungen geplant. Nicht nur zur Wahl des Gemeinderats, sondern auch zu den Kreistags- und Europawahlen.