Am Samstag vor dem zweiten Advent richtet der Gewerbeverein wieder den Weihnachtsmarkt in und um die Torkel in Steißlingen aus. Am 7. Dezember gibt es dort von 13 bis 19 Uhr allerhand zu entdecken. Hier wird die Adventszeit noch traditionell gefeiert, mit echter Musik beispielsweise.

Lebendige Krippe auf dem Markt

Unter dem Motto „Lichte(r)klänge zum Advent„ stimmt die Musikschule in der Remigiuskirche alle Besucher auf Weihnachtsmarkt und Weihnachten ein. Mehrere Ensembles der Musikschule gestalten das Programm unter Leitung ihrer Lehrer. Los geht es mit Wort- und Klangbeiträgen um 13 Uhr, Dauer rund eine Stunde. Aber auch auf dem Markt verwöhnen unterschiedlichste Ensembles die Besucher mit Musik.

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Tradition des Steißlinger Weihnachtsmarkts gehört auch die lebendige Krippe in der Mitte der Torkel. Vor allem Kinder bestaunen dort gerne die Schafe. Vielfältig ist auch das Essens- und Getränkeangebot. Somit kann man sich auch bei einem längeren Marktbesuch stärken und es steht geselligem Beisammensein nichts entgegen.

Gewerbeverein achtet auf Vielfalt

Hauptattraktion des Weihnachtsmarkts sind die über 50 Stände. Dort gibt es vieles zu entdecken. Dabei achtet der Gewerbeverein als Veranstalter auf ein ausgeglichenes Angebot, verrät der Vorsitzende Hugo Maier. Es werde weit mehr geboten als reine Bewirtung. Der traditioneller Weihnachtsmarkt in der Dorfmitte von Steißlingen glänzt mit einem breiten Angebot an regionalen und selbst hergestellten Waren. Das schätzen die Besucher.

Das könnte Sie auch interessieren

Viele von ihnen erwerben an diesem Tag besondere, individuelle Geschenke für ihre Lieben oder sich selbst. Schulklassen, Vereine und Kunsthandwerkerinnen sorgen mit ihrem abwechslungsreichem Angebot von Schmuck über Dekoartikel bis hin zu Kleidung für die Qual der Wahl. Auch einen Christbaum kann man hier finden, um die Geschenke darunterzulegen. Genauso wichtig wie der Einkaufsbummel ist für die Marktbesucher in der Vergangenheit aber auch immer die Gelegenheit gewesen, sich mit der ganzen Familie auf Weihnachten einstimmen zu können und Freunde zu treffen.