Nicht ausreichend gesichert waren laut Polizei Holzkisten, die eine Autofahrerin am Sonntag gegen 13.30 Uhr auf der Bundesstraße B33neu in Fahrtrichtung Konstanz, kurz nach der Anschlussstelle Steißlingen, von ihrem Anhänger verloren hat.

Die auf der Fahrbahn liegenden Holzteile wurden anschließend von zwei auf dem linken Fahrstreifen fahrenden, unbekannten Fahrzeugen überfahren, dabei aufgewirbelt und trafen einen auf der rechten Fahrspur fahrenden BMW, an dem dabei dadurch Schaden von rund 1000 Euro entstanden ist.

Die Gespannfahrerin meldete sich nach dem Vorfall beim Polizeirevier. Zeugenhinweise an das Verkehrskommissariat Mühlhausen-Ehingen, Tel. (07733)9960-0.