Steißlingen

Guten Tag aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Steißlingen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Steißlingen Es geht voran im Steißlinger Gewerbegebiet
Beim zweiten Unternehmertreffen – dieses Mal bei Veeser Plastic – gab es reichlich Gelegenheit zum Meinungsaustausch. Firmeninhaber und Verwaltung sitzen in einem Boot, wie sich zeigte.
Zum zweiten Mal luden Gemeinde und Gewerbeverein zum Unternehmertreffen gemeinsam ein. Viele Unternehmer Steißlingens nutzten die Chance, sich über Veeser Plastic-Werk zu informieren, sich untereinander zu vernetzen und sich mit der Verwaltung auszutauschen.
Steißlingen Gemeinde will den Straßenlärm reduzieren
Nach Berechnungen eines Fachbüros werden in Teilen von Steißlingen Schwellenwerte beim Straßenlärm überschritten. Deshalb soll ein Lärmaktionsplan erstellt werden.
Moderner Asphalt, der zugleich Lärm reduziert als auch die Luft reinigt, könnte bei anstehenden Belagsarbeiten in Steißlingen eingebracht werden, wie hier jüngst in Stockach. Diese Option  steht in Zusammenhang mit einem Lärmaktionsplan.
FC Steißlingen - SC Markdorf Auswärtserfolg für den SC Markdorf
Dank einer guten ersten Halbzeit konnte der SC Markdorf das Spiel gegen den FC Steißlingen für sich entscheiden und gewinnt mit 2:1.
Steißlingen Elterntaxis im Visier der Polizei
In Steißlingen soll der Schulweg sicherer werden. Deshalb sind Polizisten und Mitarbeiter des Ordnungsamts im Einsatz.
Ordnungshüter überprüfen an der Schule in Steißlingen, ob sich alle an die Verkehrsregeln halten.
FC Steißlingen - BSV Nordstern Radolfzell Liebegott sichert Steißlingen den ersten Punkt.
  • Ausgeglichene Partie endete ausgeglichen
  • BSV Nordstern führte zur Halbzeit mit 0:2
  • FC Steißlingen kam nach der Halbzeit zurück ins Spiel
Landkreis & Umgebung
Stockach Die Stadt will 2020 wieder viel investieren: Das sind die größten städtischen Projekte
5,6 Millionen Euro verzeichnet der Stadthaushalt von Stockach für städtische Baumaßnahmen, knapp 11,5 Millionen plant das Rechnungsamt für Investitionen ein. Der Gemeinderat genehmigt den Haushaltsentwurf einstimmig. Obwohl der Haushalt zwei Millionen Euro Verlust ausweist, will das Rechnungsamt ohne neue Schulden auskommen.
Der größte Posten auf der Investitionsliste der Stadt ist das Krankenhaus. 1,5 Millionen Euro fließen als Kapitalaufstockung. Außerdem wird der Verlust übernommen. Der neue Bettentrakt soll an den Flügel angebaut werden, der links zu sehen ist. Rechts im Bild: der Eingangsbereich des Krankenhauses.