Zu einer Kollision zwischen einem Lastzug und einem Kleinwagen ist es am Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr an der Kreuzung von Haupt- und Ekkehardstraße in Singen gekommen. Beim Abbiegen hat ein Lasterfahrer einen Kleinwagen übersehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen auf der Ortsdurchfahrt. Laut Polizei kam es bei dem Streifvorgang nicht zu einem Personenschaden. Auch der Blechschaden sei gering geblieben, erläutert die Pressestelle des Konstanzer Präsidiums auf Nachfrage des SÜDKURIER: Lediglich der Seitenspiegel des Kleinwagens wurde bei der Kollision beschädigt.

Das könnte Sie auch interessieren