Nachdem sich die Maßnahme der Kreiselsperrung am letzten Freitag bewährt habe, wie es in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung heißt, wird nun auch am kommenden Freitagabend der Obi-Kreisverkehr in der Südstadt wieder für den Verkehr gesperrt. Damit soll ein erneutes Treffen der Tuning- und Poserszene in der Singener Südstadt verhindert werden

Das könnte Sie auch interessieren

Dazu hat die Stadt als Ortspolizeibehörde eine verkehrsrechtliche Anordnung zur Sperrung des gesamten OBI-Kreisels am Freitagabend erlassen. Wie es in der Pressemitteilung heißt, sollen die Zufahrten über die Georg-Fischer-Straße, Industrie-, Fitting- und Giessereistraße allesamt mit Absperrschranken verschlossen werden. Dies gelte wie auch schon am vergangenen Freitag für Fahrzeuge jeglicher Art. Die Sperrungen sollen erneut in der Zeit von Freitagabend 21 Uhr bis Samstag um 2 Uhr gelten. IKn Zusammenarbeit mit der Polizei werde es während dieser Zeit umfangreiche Kontrollen des Fahrzeugverkehrs mit einem besonderen Blick auf getunte Autos und deren Fahrzeugbesatzungen geben.