Zwischen leuchtenden Kinderaugen und gemurmelten Pendlerflüchen hat der Schnee in der zweiten Januarwoche allerlei Reaktionen hervorgerufen. Manche ärgerten sich über das viele Schneeschippen, andere freuten sich über die Schlittenfahrt. Nur bei