Im Zeitraum zwischen Donnerstag letzter Woche und Dienstag dieser Woche wurde ein Schulgebäude in der Alemannenstraße durch Unbekannte besprüht. Dies berichtet nun die Polizei in einer Pressemitteilung. Weiße voluminöse Buchstaben mit blauen Umrandungen wurden rechts und links des Torbogens auf der Gebäudesüdseite angebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf über 1000 Euro geschätzt. Wer in dem angegebenen Zeitraum Verdächtiges beobachtet hat oder sonst sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Singen, Telefon (07731) 888-0, zu melden.