Für viele Menschen ist es ein kleiner Einschnitt, wenn alle zehn Jahre die vordere Ziffer des Lebensalters, die Zehnerstelle, wächst. Entsprechend wirkt Dorothea Wehinger am Telefon ein bisschen nachdenklich, wenn sie auf den Samstag, 21. Januar,