„Nicht jedes Jahr wird ein Schiff aus dem Wasser genommen“ sagte Remo Rey, Geschäftsführer der Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh), als die 64 Jahre alte MS Stein am Rhein in einer dreiviertelstündigen Aktion vom Wasser auf