Unterwegs in der Singener City: Die Clowns Anke Beinhaus, Mona Kornfeld, Mary Oberle und Gil Da Silva bei ihren Clownereien in der Innenstadt, denn wenn Anke, Mona, Mary und Gil ihre Späße treiben – und das ganz ohne Worte, lassen die Clowns der der Konstanzer Tamala-Zentrum die Welt erstrahlen. Sie lassen sich als Gesundheits-Clowns ausbilden. Denn ganz sicher ist: Lachen fördert die Gesundheit. Und so lachten die Innenstadtbesucher mit und über den kleinen Schabernacks der Clowns.
Bild: Tesche, Sabine
Bild: Tesche, Sabine
Bild: Tesche, Sabine
Bild: Tesche, Sabine
Bild: Tesche, Sabine
Bild: Tesche, Sabine
Bild: Tesche, Sabine
Bild: Tesche, Sabine
Bild: Tesche, Sabine
Bild: Tesche, Sabine
Bild: Tesche, Sabine
Bild: Tesche, Sabine
Bild: Tesche, Sabine
Bild: Tesche, Sabine
Bild: Tesche, Sabine
Bild: Tesche, Sabine
Bild: Tesche, Sabine
Bild: Tesche, Sabine
Unterwegs in der Singener City: Die Clowns Anke Beinhaus, Mona Kornfeld, Mary Oberle und Gil Da Silva bei ihren Clownereien in der Innenstadt.
Bild: Tesche, Sabine

Unterwegs in der Singener City: Die Clowns Anke Beinhaus, Mona Kornfeld, Mary Oberle und Gil Da Silva bei ihren Clownereien in der Innenstadt.