Bei Jens Bittermann schwingt ein ganzes Stück Wehmut mit, als er den SÜDKURIER am Donnerstagmorgen vor dem Kreisimpfzentrum (KIZ) in der Singener Stadthalle begrüßt. Denn nach neun Monaten ist für das KIZ in Singen Ende September Schluss.