Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Radfahrer ist es am Mittwochfrüh auf dem Kreisverkehr Posthalterswäldle / Friedinger Straße gekommen. Dies berichtete die Polizei in einer Pressemitteilung. So schildert sie den Hergang des Unfalls: Ein 59 Jahre alter Audi-Fahrer stieß beim Einfahren in den dortigen Kreisverkehr mit einem bereits im Kreisverkehr befindlichen 48-jährigen Pedelec-Fahrer zusammen. Dieser stürzte, verletzte sich jedoch nicht. Am Audi entstand durch die Kollision Blechschaden in Höhe von rund 1000 Euro. Die Schadenshöhe am Pedelec ist nicht bekannt.