Eine 65-jährige Dacia-Fahrerin war laut Polizei auf der Rielasinger Straße in Richtung Hauptstraße unterwegs. Auf Höhe der Einmündung zur Wehrdstraße hielt die Frau verkehrsbedingt an und ließ einen von rechts kommenden bislang unbekannten Autofahrer nach links auf die Rielasinger Straße abbiegen. Dabei nahm der Unbekannte die Kurve zu eng und streifte den Dacia im Bereich des vorderen linken Kotflügels. Ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe von rund 2000 Euro zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Bei dem unfallflüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen weißen Transporter mit diverser Werbung darauf gehandelt haben. Personen, die den Unfall beobachtet haben, oder sonst Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Singen, (07731) 888-0, zu melden.