Ein Werkstattraum im Keller eines Mehrfamilienhauses begann am Donnerstag gegen 16 Uhr in der Matthias-Grünewald-Straße zu brennen. Vermutlich durch einen technischen Defekt entzündeten sich eine oder mehrere Batterien, sie die Polizei berichtet. Ein Bewohner des Hauses wurde auf die Rauchentwicklung aufmerksam, verständigte die Feuerwehr und evakuierte das Gebäude. Mit fünf Fahrzeugen und 17 Mann rückte die Freiwillige Feuerwehr Singen an den Brandort aus. Rasch war der Brand gelöscht. Der Brandentdecker sowie sein Sohn wurden vorsorglich mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Schadenshöhe konnte bislang noch nicht beziffert werden.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.