Der Jahresbericht 2018 der Fahrradwerkstatt Velofit vom Verein Kinderchancen Singen zeigt: Fahrräder gewinnen in der Südstadt an Bedeutung. Velofit ist als Werkstatt offen für alle Bevölkerungskreise. Allerdings sind Kinder und Familien mit wenig Geld die wichtigsten Kunden. Laut Udo Engelhardt von der Initiative „Stark im Süden“ wurden der Werkstatt 2018 rund 260 gebrauchte Fahrräder gespendet.

Dank dieser Spenden konnten 175 Räder mit meist gebrauchten Ersatzteilen wieder verkehrssicher gemacht werden. Weitere Räder wurden als Ersatzteillieferanten genutzt. 145 Räder fanden zu einem kleinen Preis einen neuen Besitzer, 40 davon waren Kinderräder.

180 Reparaturen im Jahr

Angefangen von neuen Ventilen bis hin zur Reparatur von Kettenschaltungen wurden rund 180 Reparaturen durchgeführt. Diese Zahlen beweisen, dass die Werkstatt in den drei Jahren seit ihrer Gründung immer bekannter geworden ist und für die Qualität ihrer Arbeit geschätzt wird: Christian Gutknecht, Leiter der Werkstatt, kann die Reklamationen an einer Hand abzählen.

Die beiden Monteure haben 2018 für Velofit insgesamt rund 2300 Stunden an ehrenamtlicher Arbeit aufgewendet, das entspricht rund 100 Stunden im Monat.

Ein eigenes Rad für jedes Kind

Zusätzlich bietet die Werkstatt zwei Schul-AGs an, bei denen Schülerinnen und Schüler der Hebelschule in der Pflege und Reparatur von Fahrrädern unterwiesen werden. Außerdem verleiht Velofit Räder für Schulausflüge an Kinder, die kein Fahrrad besitzen.

Eine besondere Freude ist es für die Monteure, wenn sie gut erhaltene Kinder- oder Jugendräder gespendet bekommen. Christian Gutknecht hat den Traum, dass in ein paar Jahren wirklich jedes Kind in der Südstadt ein eigenes Fahrrad besitzt.

Velofit ist Montag bis Freitag von 9 bis 14 Uhr geöffnet. Unter (01 57) 77 72 55 29 ist Christian Gutknecht für Informationen zur Werkstatt und zu Fahrradspenden erreichbar. Die Werkstatt befindet sich im Keller der Johann-Peter-Hebel-Schule, Masurenstr. 2, in Singen. Nach Absprache werden Spendenfahrräder auch vom Tafelgarten oder der Singener Tafel abgeholt. Velofit wird im Rahmen der Quartiersarbeit “Stark im Süden“ von der Stadt Singen gefördert.