Eine 64 Jahre alte Autofahrerin sei gegen 16.10 Uhr von Friedingen in Richtung Volkertshausen gefahren und habe nach den bisherigen Ermittlungen kurz vor der Unterführung der Autobahn 98 ein anderes Auto überholen wollen. Das schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Dabei sei der Mercedes der 64-Jährigen frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Beide Autofahrerinnen wurden verletzt und stationär im Krankenhaus aufgenommen. An den Autos entstand ein Schaden von rund 20 000 Euro. Die Straße war bis gegen 18 Uhr gesperrt. Zeugenhinweise werden an das Verkehrskommissariat Mühlhausen-Ehingen erbeten, Telefonnummer: (0 77 33) 9 96 00.