Marsch- und Formationsmusik, sowie Dudelsack-Bands vom Feinsten. Es ist ein fünfstündiger Abend der Superlative, durch den Moderator Fritz Hengefeld die Zuschauer führen darf. Beim großen Zapfenstreich greifen 400 Musiker in verschiedenen Formationen nach Emotionen. Und das Publikum lässt sich begeistern. Doch sehen Sie selbst. 

Video: Manuel Dobisch