Unter der Dusche zu singen, wie so viele andere es tun, das reicht ihm nicht. Sascha Wilhelm will mehr, will vor einem großen Publikum auftreten und ging deshalb zum Fernsehen. Bei „Deutschland sucht den Superstar“ kam der 27 Jahre alte