Vor Ort war laut Polizei die Brandmeldeanlage in Betrieb, ein Feuer konnte jedoch nicht festgestellt werden. An zwei Feuermeldern war jedoch die Scheibe eingeschlagen und der Alarmknopf gedrückt worden. Wie es im Polizeibericht heißt, wurden Ermittlungen wegen Missbrauch von Nothilfemitteln eingeleitet.