Singen Jugendgruppe greift Passanten in Singen an

Randalierer werden aggressiv, nachdem sie eine Mülltonne umgestoßen haben.

Weggestoßen, beleidigt und schließlich sogar mit Pfefferspray angesprüht wurde ein Mann laut Polizei, der eine Gruppe Jugendlicher zur Rede stellen wollte, nachdem diese am Montag gegen 21.15 Uhr in der Scheffelstraße eine Mülltonne umgetreten haben. Anschließend flüchteten die Jugendlichen in Richtung Bahnhof. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Singen zu melden, Tel. (07731)888-0.

Ihre Meinung ist uns wichtig
% SALE bei SÜDKURIER Inspirationen %
Neu aus diesem Ressort
Singen/Hegau
Singen
Singen
Singen
Singen
Singen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren