Eine demolierte Wohnungseinrichtung und beschädigte Fenster fanden Einsatzkräfte des Polizeireviers Singen am Donnerstagmorgen gegen 9.45 Uhr in der Wohnung eines Mehrfamiliengebäudes in der Feldbergstraße vor, nachdem Anwohner einen im Gebäude randalierenden Mann gemeldet hatten. Die Einsatzkräfte mussten sich zunächst Zugang zur Wohnung des 40-Jährigen verschaffen und ihn, nachdem er auf Ansprache und polizeiliche Weisungen nicht reagierte, durch den Einsatz von Pfefferspray überwältigen. Der deutlich unter Alkohol- und vermutlich auch unter Drogeneinwirkung stehende Mann wurde zur Wache verbracht und bis zu seiner Ausnüchterung in Gewahrsam genommen.