Zeugen sucht die Polizei nach einem Vorfall, der sich am Montagmittag gegen 12.45 Uhr an der Bushaltestelle in der Laubwaldstraße ereignet hat. Eine auf den Bus wartende Frau wurde nach ihren Schilderungen von einem etwa 35-jährigen Mann, der sich Ahmed nannte, angesprochen. Anschließend fasste sich der Mann in den Schritt. Unter seiner Hose sei eine erkennbare Erektion auszumachen gewesen. Mit dem eintreffenden Bus fuhr der Unbekannte nach dem Vorfall offenbar bis zum Bahnhof und von dort weiter in Richtung Stockach.

Der mit einer grauen Jogginghose und einer dunklen Jacke bekleidete Mann ist circa 1.80 Meter groß und hat dunkle, kurze Haare mit kahlen Stellen am Hinterkopf. Die Polizei ermittelt wegen Beleidigung auf sexueller Grundlage. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Singen, Telefon (07731) 888-0, zu melden.