Ganz frisch hatten Bärbel und Paul Wassmer ihre Pfarrerstelle in der Singener Bonhoeffergemeinde angetreten, als in New York das World-Trade-Center nach einem terroristischen Anschlag in sich zusammen fiel. „Das war ein einschneidender Moment“, erinnert sich Paul Wassmer. Es war aber auch das Erlebnis, dass die Pfarrgemeinde der Wassmers so offen war, wie es sich die neuen Seelsorger gewünscht hatten. „Wir hatten von Anfang an Freude an einer Gemeinde, die für die Fragen der Welt offen ist“, erinnert sich Bärbel Wassmer. 18 Jahre ist es nun her, dass sie ihren Dienst in Singen angetreten haben. „Zeit für einen Wechsel“, sagen sie und machen dies wahr. Am Sonntag, 17. Mai, wird ab 16 Uhr Abschiedsgottesdienst in der Bonhoeffergemeinde gefeiert. Bärbel und Paul Wassmer wechseln auf eine neue Pfarrstelle im kleinen Ort Maulburg im Wiesental zwischen Lörrach und Schopfheim. Einen Morgengottesdienst wird es an diesem Tag nicht geben.

Das könnte Sie auch interessieren

„Im Moment packt uns die Wehmut“, gesteht Pfarrerin Bärbel Wassmer und erinnert sich an die vielen Begegnungen mit den Menschen vor Ort. Aber während das Herz sage: Hier ist‘s doch schön, signalisiere der Kopf: Jetzt ist der Zeitpunkt. Der Zeitpunkt Routinen zu durchbrechen. „Das tut uns gut, und der Gemeinde auch“, ist Paul Wassmer überzeugt. Als sie 2001 aus Heidelberg in den Hegau gekommen sind, hat sie die Offenheit der Menschen erfreut. Und sie hatten beschlossen, ihren Kindern eine Heimat zum Aufwachsen zu bieten. „Jetzt sind beide ausgeflogen“, so Bärbel Wassmer. Deshalb haben auch die Eltern hre Flügel gespannt, um eine neue Aufgabe anzugehen: „Wir haben noch zehn Jahre vor uns, und wollen etwas Neues wagen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Veränderungen stehen also auch für die Bonhoeffergemeinde in der Singener Nordstadt an. Die Pfarrstelle sei bereits ausgeschrieben. Bewerbungen gebe es noch keine. Und auch im Gebäude soll es Veränderungen geben. „Im Untergeschoss wird Platz gemacht für die Beratungsstelle der Diakonie“, kündigt Wassmer an. Der Umbau werde bereits geplant.