Die Gemeinde Rielasingen-Worblingen möchte sich mit professioneller Unterstützung auf den Weg zu einer weltoffenen Kommune machen und wird sich deshalb bei einem Modellprojekt der Bertelsmann-Stiftung und der Phineo AG bewerben. Unterstützung erhält das Modellprojekt von der Bundesbeauftragten für Migration, Flüchtlinge und Integration. Bundesweit werden bis zu 40 Kommunen, darunter auch Konstanz, bei der zukunftsorientierten Entwicklung im Sinne von Weltoffenheit und Vielfalt unterstützt.

Die Teilnahme ist kostenfrei und dauert vier bis sechs Monate. Die Gemeinde benennt einen Ansprechpartner vor Ort und muss bereit sein, den Weg in Richtung einer weltoffenen Kommune zu gehen. „Wir gehen diesen Weg sowieso und sehen mit der Teilnahme an diesem Projekt die Chance, begleitet zu werden“, befürwortet Anja Marosits von der Gemeindeverwaltung eine Bewerbung. Darüber hinaus würde dieses Projekt den Mehrwert bieten, am Ende das positiv wirkende Label „Weltoffene Kommune“ zu erhalten. Dieses würde die Orientierung der Gemeinde unterstreichen und attraktiv machen, so Marosits.

Anstoß durch die Suche nach Fördergeldern

Außerdem biete die Teilnahme an solch einem Modellprojekt und ein daraus resultierender langfristiger Integrationsplan auch immer die Chance, neue Fördergelder zu beschaffen, wie Anja Marosits jüngst in einer Gemeinderatssitzung erläuterte. Denn auf der Suche nach neuen Fördergeldern sei man auf dieses Projekt gestoßen. Die Sorge, dass man mit einem solchen Label mehr Geflüchtete zugewiesen bekäme als ohne, konnte Bürgermeister Ralf Baumert den Kommunalpolitikern nehmen – dem sei natürlich nicht so.

Das Kernelement des Projektes ist ein Selbstcheck, bei dem kritisch hinterfragt wird, wie weltoffen die Gemeinde aktuell ist. Auf dessen Basis wird eine Strategie entwickelt, um die Integrationsarbeit in der Kommune zukunftsorientiert weiter zu entwickeln. Damit soll allen Einwohnern ein Zusammenleben in Vielfalt ermöglicht werden.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €