Ein Einbruch in eine Bäckereifiliale im oberen Bereich der Hauptstraße wurde der Polizei in der Nacht zum Donnerstag gegen 1.15 Uhr gemeldet. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung. Noch vor dem Eintreffen der Polizei flüchteten die Tatverdächtigen mit einem schwarzen Kleinfahrzeug, dessen Fahrer in der Gottmadinger Straße gewartet hatte. Nach bisherigen Erkenntnissen versuchten insgesamt drei junge Männer, die Zugangstür zu der Bäckereifiliale aufzuhebeln. Sie wurden offensichtlich gestört und flüchteten zum nahegelegenen Kreisverkehr, wo sie der Fahrer des Kleinfahrzeugs aufnahm. Die weitere Fluchtrichtung ist unbekannt. Hierzu erbittet der Polizeiposten Rielasingen-Worblingen, (07731) 917036, Hinweise.