Ein ganzes Wochenende mit Livemusik unter freiem Himmel – am 5. und 6. Juli wird beim Open Air in Rielasingen gerockt, was das Zeug hält. Holger Heinemann freut sich riesig auf die Premiere: „Das wird ein toller Event. Ich hoffe, dass das Open Air gut angenommen und ein fester Bestandteil im Rielasinger Kalender wird“, sagt der Wirt des „Le Ricard“, der zusammen mit seiner Frau Uli die Idee für die zweitägige Veranstaltung hatte.

Mit den Musikern der Bands Inside und Surprise hat Heinemann schnell Mitstreiter gefunden, die in der Region bestens bekannt sind und auch sofort bereit waren, zusammen mit den Wirtsleuten die Bürgerstiftung Rielasingen-Worblingen zu unterstützen, der ein Teil des Eintrittsgelds des Open-air-Wochenendes zugute kommen soll.

Heimspiel für Inside

Den Auftakt am Freitag, 5. Juli, bestreitet ab 20 Uhr Inside. Quasi ein Heimspiel für die fünf Musiker, die zum großen Teil in Rielasingen beheimatet sind und sich den Rock-Klassikern verschrieben haben. Im Programm finden sich unter anderem Songs von Deep Purple und Rainbow, bei denen die Band mit straighter Rhythmusarbeit, knackigen Gitarrenriffs und röhrenden Orgelsounds brilliert.

Bei den Coverversionen geht es von den Eagles bis zu Pink Floyd

Aber auch die Fans von Keyboard-Legende Manfred Mann dürfen sich freuen. Für Frauenpower sorgt Sängerin Susi Bronner, die neben Frontmann Gerwin Ziegler am Mikro steht und neben Rock-Klassikern von Joan Jett und Bette Midler auch sanftere Töne anschlagen kann.

Am Samstag ab 20 Uhr gehört die Bühne dann Surprise. Hits von den Eagles, Toto oder der Little River Band sorgen genauso für „Überraschungen“ wie Klassiker von John Miles und Golden Earring. Mit ausgefeilten Arrangements, starken Leadvocals und mehrstimmigem Chorgesang begeistern die Hegauer seit Jahren ihr Publikum. Zu den Höhepunkten ihrer Auftritte gehört der Klassiker „Shine on you crazy diamond“ von Pink Floyd, dem die fünf Musiker in Perfektion ihre Würdigung erweisen.

Karten gibt es im Vorverkauf im Le Ricard für 8 Euro pro Abend. An der Abendkasse kostet der Eintritt dann jeweils 10 Euro.