Der 21-jährige Tatverdächtige soll laut Polizei am frühen Montagmorgenin der Riedernstraße randaliert und über einen Balkon versucht haben, in ein Gebäude zu klettern. Dabei soll er einen Zaun und eine Hollywoodschaukel beschädigt haben. Die alarmierte Polizei griff den Flüchtigen in der Hittisheimer Straße auf und brachte den aggressiven Mann zur Wache. Dort konnte der mit 1,9 Promille alkoholisierte Mann seinen Rausch in einer Gewahrsamszelle ausschlafen. Gegen ihn wird wegen Sachbeschädigung ermittelt.