Zu einem Handgemenge kam es im Rahmen einer AfD-Veranstaltung in Rielasingen-Worblingen. Der Landtagsabgeordnete Wolfgang Gedeon hatte zu einem öffentlichen politischen Abend geladen, bei dem auch sein Parlamentskollege Stefan Räpple (ebenfalls AfD) als Redner auftrat.

Verschiedene linke Gruppen hatten sich in die Veranstaltung in der Arlener Gems gesetzt. Eine Handvoll störte den Verlauf, indem sie lautstark Sprüche skandierten und ein Banner gegen die AfD entrollten. Zuhörer und Polizei drängten die Pöbler nach draußen. Die Polizei begleitete den Abend mit zehn Mann bis zum Ende gegen 22.30 Uhr.